Hilfe benötigt? 0331 - 979 944 97
Mo - Do 08:00 - 17:00 // Fr 08:00 - 14:00
E-Mail schreiben
mail@aufkleberdrucker24.de
  • 24h Express Lieferung
  • Zahlung auf Rechnung
  • Gratis Versand

Anlieferung der Daten

Dateiformate und Programme

Druckdateien sind optimalerweise als PDf angelegt. Wenn Sie mit Standards arbeiten, bietet sich PDF/X-3 an. Bei offenen Dateien aus InDesign, Illustrator, QuarkXpress, CorelDraw oder Pagemaker geben Sie bitte grundsätzlich alle verwendeten Bilder und Schriften mit.
*Ebenfalls für den Druck geeignet sind EPS-, tiff- und JPG-Dateien

  • Tiff-Dateien (.tif) mit LZW-Komprimierung (verringert die Dateigröße deutlich und ist verlustfrei)
  • EPS-Dateien mit Tiff-Voransicht oder JPG-Komprimierung Stufe 12 (maximale Qualität)
  • JPG-Dateien mit maximaler Qualität (Komprimierungsstufe 12)

Photoshop-Dateien (.psd) sollten auf eine Hintergrundebene reduziert, der Freistellpfad (wenn vorhanden) aktiviert und als PDF, EPS oder Tiff (ohne Alpha-Kanal) abgespeichert werden.
*Dateien aus den Office-Programmen Word,Excel und PowerPoint übernehmen wir nur nach vorheriger Absprache und mit einer Mehrkostenpauschale für die Bearbeitung.


Bildauflösung

Im Großformatdruck gibt es eine Staffelung bei der Auflösung von Bilddateien, dabei gelten folgende Richtlinien:

  • bis A2 benötigen wir 200 - 300 dpi
  • größer als A2 benötigen wir mindestens 100 dpi und mehr

Je nach Betrachtungsabstand kann die Auflösung bei Drucken über 5 m² auch geringer sein. Die optische Wirkung hängt von der Qualität des Originalbildes (unabhängig von der Auflösung) ab. Liegen nur niedrigauflösende Daten vor, werden durch Interpolation (Hochrechnen) der Auflösung die Ergebnisse nur unwesentlich besser. Um unnötige Datenmengen zu vermeiden, kann also meistens davon abgesehen werden.


Beschnittmarken und Seitengröße

Grundsätzlich müssen Druckdateien mit 3 mm Anschnitt und Schneidemarken angelegt werden.Drucksachen, bei denen eine Seite länger als 500 cm ist, sollten im Maßstab 1:10 angelegt und entsprechend benannnt werden. (Bitte achten Sie darauf, die Bildauflösung dabei nicht zu verringern.)


Schriften

Schriften sind einzubetten oder in Pfade bzw. Vektoren umzuwandeln.


Farben

Gedruckt wird in CMYK mit dem Profil ISO Coated V2 (ECI) gemäß Fogra. Bilder und Objekte in RGB werden von uns umgewandelt. Dabei kann es zu (teilweise deutlichen) Farbabweichungen kommen. Sonderfarben wie HKS oder PANTONE können im CMYK-Druck nur simuliert werden.


Sonstiges

Bitte beachten Sie, dass es bei groben Abweichungen von unseren Dateivorgaben zu kostenpflichtigen Anpassungen und Terminverschiebungen kommen kann. Darüber würden wir Sie in jedem Fall vorher informieren. Korrekturen an Kundendaten unsererseits werden ohne jegliche Gewähr durchgeführt. Drucksachen sind, sofern kein farbverbindlicher Kontrollausdruck gestellt wurde, von jeder Reklamation ausgenommen.Für die inhaltliche Richtigkeit von gelieferten Daten übernehmen wir keine Haftung. Wenn Sie die technischen Möglichkeiten zur Druckdatenerstellung nicht haben, steht Ihnen unsere Satzabteilung gerne zur Verfügung. Aufwand und Kosten werden auch dann vorher mit Ihnen abgesprochen.Wir sind ständig bemüht, dem neuesten Stand der Technik zu entsprechen. Druckdaten werden nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch und nach preislicher Absprache aufbewahrt bzw. zurückgesendet. Datenträger werden unentgeltlich entsorgt.

Download

Druckdatenvorgabe für den Aufkleberdruck
Druckdatenvorgabe für den Plattendruck

Zurück